Navigate / search

Beethoven CD on Austrian Radio!

The CD was played and presented om Austrian Radio.

They wrote:

“Niklas Sivelöv, Pianist, Komponist und Professor an der Königlichen Musikakademie Kopenhagen, wird in Nordeuropa und in Fachkreisen der USA zu den bemerkenswertesten Pianisten unserer Zeit gezählt. Bislang war der Künstler auf CDs mit eigenen Werken und solchen “nordischer” Komponisten vertreten. Seine Doppel-CD mit den sechs letzten Klaviersonaten Beethovens ist mehr als nur bemerkens-, empfehlens- und hörenswert.

Der Komponist Sivelöv drängt sich als Pianist den Partituren nicht auf, sein Beethoven respektiert die Noten, ist nicht subjektiv, sondern persönlich, wenn es die Musik erfordert. Diese Sonaten werden ja oft mit “romantischem” Überschwang, extrem emotional, gespielt; nicht so Sivelöv. “Analytisch kalt” ist sein Beethoven aber nicht: Humor, Emotion und Pathos ja, Sentimentalität nein; notengerecht ist Sivelöv selbst dann, wenn ein improvisatorischer Touch zu hören ist; aus “Klangrede” wird “Klang(ge)sang”.”